BMM

Hier finden Sie alle Beiträge und Informationen zu der aktuellen und den zurückliegenden Berliner Mannschaftsmeisterschaften im Schach.

Spielbericht 2. Mannschaft 6. Runde der BMM 2016/ 17

  • 13 February 2017
  • Thomas Koetter

Gekämpft wie die Löwen, aber noch auf der Zielgeraden geschlagen...

Langsam ging es los, Brian kurz nach Anpfiff, diesmal Thomas ebenso. Dies alles sollte aber kein Problem sein, wir traten trotz Ausfall unseres Kapitäns vollzählig an, danke an Hans!

Alle kamen gut aus den Startlöchern und Thomas' Gegner beschloss schnell und sorglos zu spielen. Nach 8min zu spät kommen und etwas über einer Stunde richtiger Bedenkzeit gab der Gegner früh auf, wobei er selbst gerade mal 20min ins Geschäft gesteckt hatte. 1-0

Spielbericht 2. Mannschaft 5. Runde der BMM 2016/ 17

  • 31 January 2017
  • Siegfried Groeger

Ein wichtiger Punkt

Unsere Gegner waren nominell stärker. Aber das Unterhaus schwächer besetzt. - War das unsere Chance?!

1681

SNOB 2

4 : 4

SW Neukölln 1

1758

1974

Dr. Jörg Dengel

+ : -

Christian Wolf

2021

1849

Siegfried Groeger

0 : 1

Alexander Bandow

1914

1824

Ralf Seils

0 : 1

Lutz Pinkus

1935

1672

Daniel Weiß

1 : 0

Muhamet Beciraj

1835

1554

Dr. Thomas Kötter

½  :  ½

René Röbling

1638

1628

Brian Werner

½  :  ½

Norbert Bensiek

1628

1407

Tim Buschmann

0 : 1

Marco Ziener

1626

1542

Heinz Borgwardt

1 : 0

Frank Kernchen

1470

 

Spielbericht 3. Mannschaft 5. Runde der BMM 2016/ 17

  • 30 January 2017
  • Wolfgang AF Hartmann

Trauriges 1,5:6,5

Ein schwarzer Tag für den Sport in Deutschland ! surprise

Erst verliert Snob 3 gegen Reinickendorf und dann Deutschland gegen Quatar. wink

Aber gut, daß wir dieses Match verloren haben! Was wäre bloß passiert, wenn wir als Tabellenzweiter gegen den 3. gewinnen – der Respekt der anderen wäre riesig! Für die 1. Klasse sind wir noch (!) nicht reif, außer, die 2. steigt in die SL auf.

 

SNOB 3: Durchschnitt 1591           vs.       REINICKENDORF 2: Durchschnitt 1617

301

Anatol Treskow

1744

201

Seefeld

1804

½:½

303

Christopher Franzke

1660

203

Kunze

1783

 0:1

304

Artjom Duduka

1430

204

Siebert

1634

0:1

305

Paul-Emil Gutewort

1381

205

Müller

1687

½:½

306

Hans Schilling

1658

206

Nehls

1508

0:1

307

Christoph Meiske

1659

207

Stumpf

1447

½:½

309

W.A.F. Hartmann

1587

208

Liedemit

1457

0:1

310

Peter Andrasch

1606

210

Ibrahim

 

 0:1

Unser Oberhaus hat sich gut gehalten, bei Christopher und Artjom habe ich lange geglaubt, sie holen Ihre Punkte. Anatol und Paul-Emil haben die erwarteten Remisen geholt – toll !

BMM 2016/ 17 - 5. Runde am 22.1.2017

  • 23 January 2017
  • Klaus Welke

Insgesamt im Rahmen der Erwartungen …

Die 1. Mannschaft holte gegen den designierten Aufstiegskandidaten nur einen Punkt. Da war überraschend sogar mehr drin! Dagegen konnte die 2. Mannschaft ihren Lauf fortsetzen und sich gegen die –trotz eines eher schlechten Startes in die Saison- nominell favorisierten Neuköllner ein Unentschieden sichern. Die 3. Mannschaft mußte die Überlegenheit der Gäste anerkennen, auch wenn die Niederlage zu hoch ausfiel.

Rundenbericht 2.Mannschaft 4.Runde BMM 16/17

  • 9 January 2017
  • Siegfried Groeger

SF Nord-Ost Berlin 2                4,5:3,5 SV Berolina Mitte 3

201 Jörg Dengel                      1:0  302 Michael Hirche

202 Daniel Milbradt                  +:-  303 Martin Windmüller

203 Siegfried Groeger                1:0  304 Thomas Weigelt

204 Ralf Seils                       ½:½  306 Siegfried Stein

205 Daniel Weiß                      0:1  307 Reinhard Weigelt

206 Thomas Kötter                    1:0  308 Ayush Batzaya

209 Brian Werner                     0:1  311 Joachim Klemp

BMM 2016/ 17 - 4. Runde

  • 9 January 2017
  • Stefan

Am 8.1. fand der erste Spieltag der BMM im neuen Jahr statt. Wie an fast allen Spieltagen gab es Licht und Schatten.

Unsere erste Mannschaft lieferte sich ("ersatzgeschwächt" der Doc spielte für den erkrankten Klaus) einen großen Kampf gegen die Friesen. Der am Ende knapp verloren wurde :-( Da war mehr drin, aber leider half alles Daumendrücken nicht.

Das Daumendrücken half aber offensichtlich bei unserer zweiten und dritten Mannschaft! Grandios wie diese Teams kämpfen und dem Liga-Orakel zum Trotz jetzt auf dem 3. bzw. dem 2. Tabellenplatz stehen!

Seiten