Sommerpause?!

  • 9 July 2018
  • Klaus Welke

Mit Beginn der Sommerferien ab Mitte Juli wird es auch bei uns etwas ruhiger zugehen.

Laßt Euch nicht nur hängen …

Schließlich machen sich etliche zusammen mit ihren Freunden/ Familien auf, um auszuspannen oder neue Eindrücke zu sammeln. Dennoch wird der Verein an den Donnerstagen in der Sommerzeit nicht nur für alle offen sein sondern sich etliche Spieler aller Mannschaften treffen, um gemeinsam etwas für die Verbesserung des eigenen Schachs zu tun.

Die Terminplanung für die kommende Saison 2018/ 19 steht auch schon. Die neue Saison kommt schneller als man denkt.

Die Sommerpause ist eine Gelegenheit Kraft zu tanken und Anlauf zu nehmen für die nächste Saison. Das gute Schachbrett sollte aber deshalb nicht einstauben müssen.   ;-)  … 

Vielleicht finden sich auch Freiwillige, die etwas zum gemeinsamen Training für den Vereinsabend vorbereiten. ...

Genutzt werden sollte die Zeit auch für die Diskussion der Aufstellungen der Teams für die kommende BMM Saison. Ein Entwurf der Zuordnung der Spieler zu den Teams wurde bereits erstellt. Bis Mitte August haben die designierten ML die Gelegenheit in den Teams um die Reihenfolge der Aufstellung in den Mannschaften zu klären.

Bis 16. August ist jeder aufgefordert sich zu entscheiden wer an welchem vereinsinternen Turnier mitmachen möchte. Die kommende Offene Vereinsmeisterschaft wird –nach dem Beschluß auf der MV- wieder ohne DWZ-Auswertung gespielt. Dazu wird es auch eine entsprechende Liste zur Teilnahmemeldung (VM und Vereinspokal) im Klub geben. Alternativ ist eine Meldung per email an mich möglich.

Bis dahin erholt Euch gut und kommt alle gut gelaunt wieder!

 

Kategorie: